Backbone-Räume modernisiert

Großprojekt für „Industrielle Gebäudetechnik“

Ein neues Klimagerät auf dem Dach.

Reibungslose und schnelle Internetverbindungen und eine sichere Anbindung an das Telekommunikationsnetz gewährleisten – das ist eine von vielen Aufgaben, für die Bayer Business Services verantwortlich zeichnet. Das Unternehmen modernisiert eine Vielzahl seiner sogenannten Backbone-Räume, in denen als Knotenpunkte wichtige Anbindungen der IT-Infrastruktur zusammenlaufen. Für die Umsetzung des Großprojekts ist der Bereich Industrielle Gebäudetechnik von TECTRION verantwortlich. „Unsere Aufgabe ist es, die Räume hinsichtlich elektrischer Versorgung, Klimatisierung, Zutrittskontrolle sowie Einbruchs- und Brandschutz auf den neuesten Stand der Technik zu bringen – und das im laufenden Geschäftsbetrieb“, erläutert Uwe Steinigans, Projektkoordinator bei TECTRION. Darüber hinaus sind weitere Experten für Prozessleit- und Elektrotechnik sowie Schaltschrankbau des Industriedienstleisters an den Modernisierungsarbeiten beteiligt. Wichtigstes Ziel der Maßnahmen: die Verfügbarkeit der Anlagen weiter verbessern. „Damit sich bei einem eventuellen Stromausfall alle Verbindungen in der geforderten Qualität weiterbetreiben lassen, hat TECTRION in allen Räumen Notstromaggregate sowie Möglichkeiten zur unterbrechungsfreien Stromversorgung installiert“, so Steinigans. Von der Raum- und Aufstellungsplanung über die Auswahl geeigneter Lieferanten und Dienstleister bis zur Steuerung der Umbaumaßnahmen sind die Instandhaltungsexperten in alle Bereiche des umfangreichen Projekts in­tegriert. TECTRION-Projektleiter Stephan Hachenberg: „Für uns liegt die größte Herausforderung in der Koordination der vielen Einzelgewerke, die teils auf engstem Raum gemeinsam arbeiten.“          

0 Kommentare
0 Kommentare
Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Kundenrückmeldung

Geben Sie uns Feedback - egal ob Lob oder Kritik.

zur Kundenrückmeldung
Kundenservice Center

Öffnungszeiten 7:30 bis 16:30 Uhr
Tel.: 02133-512 21 00
Fax: 02133-519 696 97 0
tec-kundencenter@tectrion.de

24-Stunden Entstördienst

Tel.: 0214-30 577 34