Nachhaltige Dokumentation bei jeder Drehzahl

Leistung des Pumpenprüfstands mit zusätzlicher Technik optimiert

TECTRION investierte 30.000 Euro in die Modernisierung des Pumpenprüfstandes im Chempark Dormagen. Dank eines neuen Prüfmotors können nun Pumpen bei jeder Drehzahl gemäß der Herstellerangaben auf ihre Leistung und Dichtigkeit zuverlässig überprüft werden. Zudem ermöglicht eine neu installierte Software, die gemessenen Daten auf einem Server für die Dokumentation dauerhaft zu speichern.

 
Schwingungsmessung bei der Endkontrolle einer Kreiselpumpe auf dem Leistungsprüfstand.

„Der Pumpenprüfstand ist nun auf dem neusten Stand der Technik, sodass wir unsere Kunden schneller und umfassender unterstützen können. Insbesondere die Dokumentation der Daten nach dem Prüfen der Pumpen nimmt für die Kunden einen immer höheren Stellenwert ein. Jetzt können die Daten unseren Kunden direkt nach der Prüfung übermittelt und langfristig gespeichert werden. Auf diese Weise lassen sie sich bei späteren Nachfragen jederzeit abrufen und vergleichen“, freut sich Edmund Kinzel, Teamleiter/Werkstattmeister in der TECTRION-Pumpenwerkstatt, über das weitere Plus an Kundenorientierung.

Die Anfang Juni dieses Jahres in Betrieb gegangene neue Technik ist die Fortsetzung zahlreicher Verbesserungen, die in den zurückliegenden Jahren in der Pumpenwerkstatt verwirklicht wurden. Sie gehen vielfach auf gute Ideen der  Fachleute in der Werkstatt zurück. „Für unser gesamtes Team hat neben Sicherheit vor allem die Kundenorientierung höchsten Stellenwert“, betont Kinzel. Pro Jahr überprüfen die Mitarbeiter bis zu 1.900 Pumpen – nicht nur aus den Niederrheinwerken. Auch externe Kunden aus anderen Teilen Deutschlands und Belgien nutzen die Leistung der Werkstatt.

0 Kommentare
0 Kommentare
Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Kundenrückmeldung

Geben Sie uns Feedback - egal ob Lob oder Kritik.

zur Kundenrückmeldung
Kundenservice Center

Öffnungszeiten 7:30 bis 16:30 Uhr
Tel.: 02133-512 21 00
Fax: 02133-519 696 97 0
tec-kundencenter@tectrion.de

24-Stunden Entstördienst

Tel.: 0214-30 577 34