Räder auf Reisen

Ein bisschen Heimatflair und ein gutes Stück Bayer-Tradition die roten Doppelstangen-Werksfahrräder vereinen beides. Robust und praktisch sind sie noch dazu. Zudem steht die Farbe Rot in der chinesischen Tradition für Glück und Reichtum.

Die stolzen neuen Besitzer der roten Fahrräder bei der Übergabe im Supply Center Beijing.
v.l.n.r. TECTRION Mitarbeiter Martin Fritzsche mit seinem Kollege Norbert Kramm, die die zehn Räder vollständig überholt hatten.

Diese vielen Vorzüge brachten Dr. Aleksander Putic, Standortleiter Beijing, Bayer Pharmaceuticals-Product Supply, auf eine Idee. Zur Eröffnung des weltweit größten Verpackungsbetriebs für Pharmaprodukte von Bayer bestellte er zehn Räder als besonderen Willkommensgruß für die chinesischen Kollegen.
„Dieser nette Einfall für die Kollegen in China hat uns vom ersten Moment gefallen“, so Ralph Jordans, Leiter Fahrradwerkstatt bei TECTRION. Nachdem geklärt war, dass wir dafür Räder zur Verfügung stellen können, haben wir mit unserem Logistiker Chemion alle logistischen Fragen geklärt. Alle waren begeistert und sind direkt zur Tat geschritten“, so Jordans. Bereits im Sommer konnten die Kollegen der Fahrradwerkstatt loslegen und zehn der Zweirad-Klassiker vollständig überholen. Anschließend hat Chemion die Räder übernommen und die Verschickung organisiert. Ein kompliziertes Verfahren, da die Einfuhr- und Zollbestimmungen für China sehr aufwendig sind. Trotz der mehrwöchigen Reise hat alles prima funktioniert. Rechtzeitig vor der Eröffnung des Verpackungsbetriebs am 18. November 2016 sind die Räder in Peking eingetroffen und konnten ihren stolzen neuen Besitzern übergegeben werden. Auch die dortigen Guards nutzen die Räder, um auf dem Gelände zu patrouillieren. Tagtäglich im Einsatz tragen die roten Klassiker die Bayer-Unternehmenskultur von Leverkusen aus in die ganze Welt.

1 Kommentar
1 Kommentar
Die mit (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
  1. Patrick Held GreenBike-Shop Interessanter Bericht!

    Die Rahmen der Werksfahrräder scheinen aber ziemlich hoch zu sein, gerade für die kleineren Mitarbeiter in China, würde es da nicht Sinn machen, unisex Fahrräder mit Damen-Rahmen zu nehmen?

    Grüße
    Patrick Held, GreenBike-Shop
Kundenrückmeldung

Geben Sie uns Feedback - egal ob Lob oder Kritik.

zur Kundenrückmeldung
Kundenservice Center

Öffnungszeiten 7:30 bis 16:30 Uhr
Tel.: 02133-512 21 00
Fax: 02133-519 696 97 0
tec-kundencenter@tectrion.de

24-Stunden Entstördienst

Tel.: 0214-30 577 34